11 Heimwerker-Tipps, die du unbedingt kennen solltest!

28.05.2022 8:43 Uhr

In unseren kindlichen Herzen wird Papa natürlich immer der König der Heimwerker bleiben. Doch mit etwas Abstand und durch erwachsene Augen betrachtet, gibt es doch den einen oder anderen Trick, den er damals nicht drauf hatte. Wenn du beim nächsten Elternbesuch deinen alten Herrn mal so richtig beeindrucken möchtest, hätten wir die folgenden einfachen, aber genialen Tipps für dich!

#1 DIY-Halterung

Mit einem kleinen Knopfmagneten unter dem Handschuh musst du dir keine Gedanken mehr darüber machen, wo du die Nägel beim Hämmern hinlegen sollst.

#2 Schrauben retten

Wenn der Schraubendreher nicht mehr greifen sollte, weil das Profil der Schraube kaputt ist, kannst du mit einer Metallsäge neue Rillen einziehen.

#3 Verschluss + Aufhängung für Tuben

Eine Silikon-Tube o.ä. kannst du mit einem breiten Stück Klebeband nicht nur verschließen – wenn du ein Loch in das Klebeband bohrst, fungiert es auch noch als Aufhängung.

#4 Kabel verbinden, Trick 1

Zwei Kabelenden kannst du miteinander verbinden, indem du an beiden Enden jeweils ein Stück der Isolation löst, die innenliegenden Drähte zu je zwei Bündeln formst und diese miteinander verzwirbelst. Jetzt nur noch den freiliegenden Draht mit Isolierband umwickeln – fertig!

#5 Kabelbinder lösen

Kabelbinder, der sich in der Führung verhakt hat, kannst du mit einem kleinen Stück Plastik, z.B. herausgeschnitten aus einer PET-Flasche, wieder lösen.

#6 Impro-Schraubschlüssel

Aus einer (ausreichend großen) Schraube und einer Mutter kannst du einen DIY-Schraubschlüssel bauen wie im Video gezeigt.

#7 Dellen ausbügeln

Dellen und Macken in (unlackiertem) Holz kannst du wortwörtlich ausbügeln: Befeuchte nur zuvor das Holz mit etwas Wasser und leg etwas zwischen Bügeleisen und Werkstück, etwa ein Stück Küchentuch wie im Video.

#8 Fußbodenschoner

Aus einem Schwamm kannst du ganz schnell einen Filzgleiter-Ersatz machen, indem du ihn in Würfel schneidest und diese dann an den Stuhlbeinen (oder was auch immer sonst gepolstert werden muss) befestigst.

#9 Maßband-Halterung

Um zu verhindern, dass ein Maßband ständig wieder einfährt, kannst du einen Nagel als Halterung in das Holz schlagen.

#10 Schnurspender

Wenn du ein Fenster in eine PET-Flasche schneidest sowie ein Loch in den Deckel bohrst, kannst du eine Rolle Faden o.ä. dort hineinlegen und das Ende der Schnur durch Flaschenhals und Deckel führen.

#11 Kabel verbinden, Trick 2

Eine weitere Möglichkeit, Kabelenden miteinander zu verbinden: Löse an beiden Enden ein Stück der Isolation und schiebe eine Plastik-Manschette über das eine Ende. Verzwirbele nun die freiliegenden Drähte miteinander und schiebe die Manschette über die Stelle. Wenn du die Manschette nun mit einem Feuerzeug erwärmst, zieht sich das Plastik zusammen und isoliert das Kabel.

Was hältst du von unseren Heimwerker-Tipps? Sag es uns in den Facebook-Kommentaren!